NICHT NUR DAS MEER: VALMARECCHIA UND VALCONCA BESUCHEN

Bezaubernde Dörfer, Geschichte, Kultur und Legenden zu entdecken

Diese hier sind die Orte, die Sie besuchen können, wenn Sie die Geschichte, Natur und Kultur lieben. Alle Ortschaften sind nicht mehr als eine Stunde Autofahrt vom Hotel Daniel vorgeschlagen.

  • Santarcangelo

    Santarcangelo

    13 km (17 min )

    Santarcangelo von Romagna ist ein kleines Juwel. Das Dorf ist weit von wenigen Kilometern von Igea Marina entfernt und ist auf einem kleinen Hügel aus Tuffstein, der Berg Jupiter, gelegen; wo Kultur, Shopping und das gute Leben sich treffen und die Stadt beleben.

  • San Marino

    San Marino

    33 km (41 min )

    Einer der kleinsten Staaten der Welt gibt seinen Willkommen den Besuchern bereits am Eingang bei seinen Zöllen und bezeichnet als das alte Land der Freiheit.

  • Verucchio

    Verucchio

    25 km (36 min )

    Sie können Verucchio von der Straße, die durch Villa geht, erkennen; das ist der moderne Teil der Stadt von Villa Verucchio. Giovanni Malatesta wurde hier geboren und, viele Jahrhunderte zuvor, er wachste und lebte die Villanoviana Kultur, die heute durch das Vermächtnis von Artefakten berühmt ist, die in den…

  • Gradara

    Gradara

    46 km (39 min )

    Wer kennt nicht die traurige und spannende Geschichte von Paolo und Francesca? Ihre unruhige Liebesgeschichte, die heimlich geboren und gewachsen wurde, brachte sich nach der Hauptversion unter, für einen Akt der Gewalt von ihrem Mann, der den Bruder und seine Frau zusammen überraschte und er tötete sie beide.

  • Montebello

    Montebello

    28 km (45 min )

    Die Liebhaber von geheimnisvollen Erzählungen können einen Besuch dem Schloss von Montebello nicht verlieren, das in ganz Italien für die Geschichte von Azzurrina berühmt ist: Es wird gesagt, dass das Schloss immer noch von dem Geist eines kleinen Mädchens heimgesucht wird, das am Ende des XIV Jahrhunderts lebte, und…

  • Saludecio

    Saludecio

    51 km (47 min )

    Saludecio liegt im Valconca, südlich von Rimini. Saludecio ist eine kleine Stadt von Hügeln, es ist mit Olivenbäumen umgegeben und mit einer Altstadt, die einen Besuch wert. Zugang zu Land wird durch Tor Marina, das von Sigismondo Pandolfo Malatesta erbaut wurde, garantiert. Die zweite Zufahrt ist Tor Montanara, mit…